SIGNAL IDUNA Logo

LBT-Vorsorgekonzept

Fachkräfte binden. Steigern Sie als Arbeitgeber mit dem neuen betrieblichen Vorsorgekonzept des Versorgungswerkes LandBauTechnik e. V. Ihre Attraktivität.

Das Rundum-Konzept für die Branche der LandBauTechnik

Gemeinsam mit dem Bundesverband der LandBauTechnik wurde eine passgenaue und exklusive Lösung für die Branche entwickelt: Das LBT-Vorsorgekonzept. Es bietet viele Vorteile für Sie als UnternehmerIn, Ihre MitarbeiterInnen sowie deren Familien. Den Schutz können Sie durch verschiedene Bausteine individuell zusammenstellen. 

Vorteile des LBT-Vorsorgekonzepts

  • Motivation und Bindung von qualifizierten Fach- und Führungskräften

  • Effektive Lösung zur Umwandlung von Überstunden

  • Umfangreiche Vorsorge bei Krankheit, Unfall und im Alter für die Belegschaft mit attraktiven Angeboten über das Versorgungswerk LandBauTechnik e. V.

Das LBT-Vorsorgekonzept im Überblick

Sie möchten Ihren MitarbeiterInnen etwas Gutes tun und Ihren Betrieb noch attraktiver machen? Dann bieten Sie ihnen einfach mehr – mit unseren speziell für die LandBauTechnik entwickelten Bausteinen. 

  • LBT-Betriebsrente Stärken Sie die Zufriedenheit Ihrer MitarbeiterInnen mit einer betrieblichen Altersversorgung – ganz ohne zusätzliche Lohnnebenkosten.
  • LBT-Medizinischer Schutz Begeistern Sie Ihre MitarbeiterInnen mit den Vorzügen einer betrieblichen Krankenversicherung und zahlreichen attraktiven Leistungen.
  • LBT-Schutz in Beruf und Freizeit Bieten Sie Ihren MitarbeiterInnen mehr als nur die gesetzliche Unfallversicherung und sichern Sie sie mit einem umfassenden Versicherungspaket ab.

Details der LBT-Bausteine

Stärken Sie die Zufriedenheit Ihrer MitarbeiterInnen mit einer betrieblichen Altersversorgung – ganz ohne zusätzliche Lohnnebenkosten.

  • Attraktiver Arbeitgeberzuschuss (kostenneutral durch Sozialversicherungsersparnis)
  • Effektive Lösung zur Umwandlung von Überstunden
  • Flexible Gestaltung und Beitragszahlung
  • Steuer- und sozialversicherungsfreie Beitragszahlung 
  • Besondere Konditionen über den Kollektivvertrag mit dem Versorgungswerk LandBauTechnik e. V. 
  • Attraktive Betriebsrente 
  • Bei Ausscheiden vor Unverfallbarkeit, Rückzahlung an das Unternehmen möglich  
  • Interessante Alternative auch für Not- und Bereitschaftsdienste  
  • Geringer Verwaltungsaufwand durch digitale Lösungen 

Mit Start des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google. Durch YouTube können Cookies gesetzt werden. Mehr zum Thema Datenschutz erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Begeistern Sie Ihre MitarbeiterIinnen mit den Vorzügen einer betrieblichen Krankenversicherung und zahlreichen attraktiven Leistungen:

  • Umfangreiche und individuelle Gesundheitsvorsorge Ihrer MitarbeiterInnen
  • Flexible Zusammenstellung der Tarif-Bausteine (Vorsorge, Ambulant, Zahn, Klinik, Tagegeld)
  • Versicherungsschutz ohne Wartezeiten und ohne Gesundheitsprüfung
  • Sie als Arbeitgeber zahlen die Prämien und erhalten so zufriedene MitarbeiterInnen
  • Befreiung der Prämienzahlung, wenn eine/r Ihrer MitarbeiterInnen länger als 6 Wochen arbeitsunfähig ist – der Versicherungsschutz für den / die Mitarbeiter/-in besteht weiterhin
  • Prämien als Betriebsausgaben steuerlich absetzbar
  • Auch die Familienangehörigen profitieren von den Sonderkonditionen
  • Geringer administrativer Aufwand mit dem SIGNAL IDUNA Arbeitgeberportal

Mit Start des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google. Durch YouTube können Cookies gesetzt werden. Mehr zum Thema Datenschutz erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bieten Sie Ihren MitarbeiterInnen mehr als nur die gesetzliche Unfallversicherung und sichern Sie sie mit einem umfassenden Versicherungspaket ab:

  • Verhindert Existenzängste
  • Attraktive Zusatzleistungen aus der Gruppen-Unfallversicherung (Reha-Management, Lebenslange Unfallrente mit Garantiezeit, Todesfallsumme zur Absicherung der Hinterbliebenen, kosmetische Operationen bei unfallbedingten Verletzungsfolgen)
  • Invaliditätsentschädigung bereits ab einem Invaliditätsgrad von 1 %
  • Versicherungsschutz besteht auch in der Freizeit, bei Spiel und Sport
  • Rund-um-die-Uhr und weltweit
  • Je mehr Personen versichert werden, desto günstiger wird der Beitrag pro Mitarbeiter/-in
  • Abschluss ist ab 3 Personen möglich

Mit Start des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google. Durch YouTube können Cookies gesetzt werden. Mehr zum Thema Datenschutz erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Die LBT-Überstundenrente – Einfach clever.

  • Vorsorgen mit Überstunden Während der Erntezeit und am Wochenende sammeln die MitarbeiterInnen viele Überstunden an. Ein Freizeitausgleich ist oft nicht umsetzbar und eine Auszahlung häufig nicht attraktiv. Unsere Lösung: Überstunden in die Vorsorge investieren.
  • Abgaben senken Als MitarbeiterIn die Überstunden einfach in die LBT-Überstundenrente einzahlen. Dabei Steuer- und Sozialabgaben sparen und fürs Alter vorsorgen.
  • Mitarbeiter motivieren und binden Ein Arbeitgeberzuschuss zur Umwandlung der Überstunden erhöht die Rente und bringt zusätzliche Motivation und Mitarbeiterbindung.

Beispiel zur LBT-Überstundenrente

Werden die Überstunden ausgezahlt, bleibt oft weniger als die Hälfte übrig. Nutzen Ihre MitarbeiterInnen jedoch die LBT-Überstundenrente, sieht das anders aus. Die Beispielrechnung ist auf folgender Grundlage berechnet:

  • Bruttomonatsgehalt von 2.500 Euro
  • Steuerklasse I
  • Kirchensteuer
  • keine Kinder
  • Überstundenvergütung von 300 Euro
 
Auszahlung mit dem Gehalt
Beitrag zur LBT-Überstundenrente
Überstundenwert
300,00 €
300,00 €
Steuern und Sozialabgaben ca.
- 135,00 €
0,00 €
Netto
165,00 €
300,00 €
Arbeitgeberzuschuss von 15 %
-
+ 45,00 €
In die LBT-Überstundenrente fließen
-
345,00 €
Plus gegenüber einer Auszahlung
-
+ 180,00 €

Das Versorgungswerk LandBauTechnik e. V.

Gemeinsam mit dem LandBauTechnik-Bundesverband hat SIGNAL IDUNA das Versorgungswerk LandBauTechnik e. V. gegründet. Es bietet sowohl Ihnen als auch Ihren MitarbeiterInnen viele Vorteile. Profitieren Sie von dem Kollektivgedanken und nutzen Sie attraktive Mehrwerte zu besonderen Konditionen. Werden Sie Mitglied im Versorgungswerk und schaffen Sie für Ihren Betrieb ein Mitarbeiterkonzept, das sich hinter den Angeboten aus dem Industriezweig nicht verstecken muss. Die Mitgliedschaft  im Versorgungswerk ist beitragsfrei!

Weitere Informationen zum Download

Sie möchten persönlich beraten werden?
Ihre persönlichen Daten
{{selectedRow}}
Sie sind bereits Kunde?
Mein Berater
Bitte überprüfen Sie noch einmal Ihre Angaben
Ihre persönlichen Daten
Anrede:{{form.data.salutation}}
Vorname:{{form.data.firstname}}
Name:{{form.data.lastname}}
Postleitzahl:{{form.data.zip}}
Wohnort:{{form.data.city}}
Straße:{{form.data.street}}
Hausnummer:{{form.data.houseNumber}}
E-Mail-Adresse:{{form.data.email}}
Telefon / Mobiltelefon:{{form.data.telephone}}
Sie sind bereits Kunde?
Ich bin bereits Kunde:{{form.data.alreadyClient}}
Beraterauswahl
Name:{{form.data.adp.name}}
Adresse:{{form.data.adp.address}} , {{form.data.adp.zipPlace}}
E-Mail-Adresse:{{form.data.adp.email}}
Telefon/ Mobiltelefon:{{form.data.adp.phone}}
Meine Nachricht
{{form.data.message}}
Datenschutz

Fragen & Antworten

Eine Zahlung der betrieblichen Altersvorsorge ist sowohl von dem Unternehmen als auch von den Mitarbeitenden möglich. Bei Zahlung der Mitarbeitenden liegt eine Entgeltumwandlung vor, auf die sie einen gesetzlichen Anspruch haben. Dabei verzichten sie auf einen Teil ihres Netto-Gehalts, welcher in die betriebliche Altersvorsorge fließt.

Neben der gesetzlichen Rente ist eine zusätzliche Vorsorge notwendig, um den Standard im Alter halten zu können. Die betriebliche Altersvorsorge bietet eine Absicherung ohne größeren Aufwand, denn das Unternehmen kümmert sich um Verträge und Beitragszahlungen. Da es für die meisten Verträge eine garantierte Rente gibt, werden die Beiträge in risikoarmen Anlageformen angelegt.

Es können bis zu 4 Prozent der Beitragsbemessungsgrenze der gesetzlichen Rentenversicherung sozialabgabenfrei in die betriebliche Altersvorsorge gezahlt werden. Im Jahr 2022 lag die Beitragsbemessungsgrenze bei 3.384 Euro jährlich. Das bedeutet es sind bis zu 282 Euro monatlich möglich.

Die betriebliche Krankenversicherung ist eine Krankenzusatzversicherung, die ein Unternehmen den Mitarbeitenden anbieten kann. Dafür schließt das Unternehmen einen Vertrag mit der SIGNAL IDUNA und übernimmt die Beiträge für die Mitarbeitenden. Sie erhalten zusätzliche kostenfreie Gesundheitsleistungen zu der bestehenden gesetzlichen Krankenversicherung und werden stärker an das Unternehmen gebunden. Auch die Familienangehörigen profitieren von den Sonderkonditionen.

Eine betriebliche Unfallversicherung bietet Mitarbeitenden eine Zusatzleistung, die viele Vorteile hat. Mit der gesetzlichen Unfallversicherung sind Mitarbeitende nur während der Arbeitszeit versichert. Die betriebliche Unfallversicherung bietet Schutz rund um die Uhr und weltweit und kompensiert somit den fehlenden Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Leistungen werden bereits ab einem Invaliditätsgrad von 1 % bezogen. Je mehr Mitarbeitende ein Unternehmen versichert, desto niedriger wird der Beitrag pro Person.